Senioren- und Angehörigenhilfe
Goch, Kleve, Kranenburg und Umgebung
Liebevolle Betreuung im Alltag

Unsere Leistungen bei Verhinderungspflege

Unterstützung bei Pflegebedürftigkeit

  • Stundenweise Verhinderungspflege
  •  

    Wenn Sie, als Pflegeperson z. B. zu einer Feier möchten, einen Arzt aufsuchen müssen oder eine Besorgung machen wollen, sind Sie verhindert, die Pflege durchzuführen. Dieses sind alles mögliche Verhinderungsgründe, und sie lassen sich beliebig erweitern.

    Pflegepersonen können also aus vielerlei Gründen verhindert sein, die Pflege auszuführen. In diesen Fällen besteht grundsätzlich ein Leistungsanspruch  auf Verhinderungspflege gegen die Pflegekasse.

    Verhinderungspflege kann stundenweise und auch kurzfristig eingesetzt werden. Es erfolgt lediglich eine Anrechnung auf den Höchstbetrag
    von  1550 €  pro Jahr.

    Das Pflegegeld wird bei Inanspruchnahme einer stundenweisen  Erzatzpflege  von weniger als 8 Stunden täglich nicht gekürzt.
    Es gilt nur die 1550 €-Grenze.

    Lassen Sie sich vom Team Senioren- und Angehörigenhilfe beraten!
    Gerne übernehmen wir die Antragstellung und erledigen die Formalitäten.

     

Zurück zu unsere Leistungen